Galeri

Wie kann man sein Zuhause schalldicht machen?

Das Hupen von Autos und das Rattern von Baustellen sind alles Geräusche, die wir heute erleben. Aber während Sound angenehm sein kann, ist Lärm etwas, das uns nervt. Daher bevorzugen wir gerade bei der Auswahl des richtigen Zuhauses Orte mit niedrigem Geräuschpegel. „Wie man Lärm zu Hause reduziert“ ist eine beliebte Frage, die uns als Designer gestellt wird. Und wir können seine Bedeutung nicht leugnen. Denn das Zuhause ist ein Ort der Entspannung und Erholung, der Ruhe braucht. Dies macht Schallschutz zu einem integralen Bestandteil der Wohnungsgestaltung.

Was ist Schallschutz?

Es bedeutet, den Schall mit allen Mitteln zu reduzieren. Schalldämmung bedeutet für den Innenbereich, die Schallübertragung zwischen zwei gebauten Räumen zu reduzieren. Baustoffe und innenarchitektonische Lösungen tragen zur Schalldämmung bei.

Ist es wichtig, Ihr Zuhause schalldicht zu machen?

Ja, es ist wichtig, Schallschutz in Ihrem Haus zu haben. Schalldämmung hilft, den Schalldurchgang zwischen Räumen ganz oder teilweise einzuschränken. Es ist ein unverzichtbares Gestaltungselement für indische Küchen, in denen es beim Kochen laut werden kann. Auch für Metropolen, in denen das Wohnen in Wohnungen die Norm ist, wird eine Schallisolierung erforderlich. Wenn Sie also auch nach Ideen suchen, um Ihr Zuhause schalldicht zu machen, dann finden Sie unten eine Liste, von der Sie Hilfe bekommen können.

Wie kann man Lärm zu Hause reduzieren?

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Zuhause vor Lärm zu schützen. Die beiden Hauptmethoden der Schalldämmung sind Absorption oder Widerstand. Bei der Auswahl der Innenausstattung ist die Schallübertragungsklasse (STC) ein einflussreicher Faktor. STC ist die Wirksamkeit jedes Materials, Schall einzuschränken. Je höher der STC, desto besser die Schalldämmung und umgekehrt. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, Ihr Zuhause schalldicht zu machen.

Wände

Eine Wand allein schafft eine Schallübertragungsbarriere. Aber Aktivitäten wie Musik oder Kochen können über Mauerbarrieren hinausgehen. Außerdem ist es in kleineren Häusern schwierig, laute Zonen von leisen Zonen zu trennen. So werden Schallschutzwände zu einer großartigen Möglichkeit, das Benutzererlebnis eines Raums zu verbessern. Wenn bereits eine Wand vorhanden ist, können Sie daneben eine Trockenbauwand errichten, um den Geräuschpegel zu reduzieren. Aber wenn Sie Ihre Innenräume fertigstellen, ist es gut, Ihr Zuhause schalldicht zu machen, während die Arbeiten im Gange sind. Erwägen Sie die Verwendung des Caulk-Sandwich-Ansatzes zur Schalldämmung. Konstruieren Sie zwei Schichten Trockenbau und trennen Sie sie mit akustischer Abdichtung. Achten Sie auf Hohlräume in der Wand. Sie können sie neben Schalttafeln und Öffnungen finden. Caulk oder Mass-Loaded Vinyl (MLV) sind geeignete Materialien, um sie zu verbergen.

blank

Türen

Sie sind weniger dicht als Wände, da sie beim Betreten oder Verlassen eines Raums geschoben oder gezogen werden müssen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie den Lärm zu Hause reduzieren können, ist die Schalldämmung von Türen zunächst eine gute Idee. Eine primäre Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Vollkerntüren in Ihrem Haus zu installieren. Türen mit Vollkern haben Holz oder ein Verbundmaterial zwischen den beiden Türflächen. Diese massiven Kerne können entweder aus Hartholz oder MDF (Medium Density Fiberboard) bestehen. Sie können auch Schallschutztüren wählen. Sie haben eine Sandwich-Schicht aus Spanplatten und führen dazu, Schall zu absorbieren. Ein weiterer kritischer Bereich, an dem gearbeitet werden muss, sind die Türkanten. Es gibt Luftspalte am Boden und an den Fugen einer Tür. Wetterstreifen oder Fegen sind eine großartige Möglichkeit, diese Lücken zu kaschieren.

blank

Fenster

Fenster sind Wandöffnungen, um Transparenz zwischen Außen und Innen zu schaffen. Die Glasdicke und der Abstand zwischen den Fensterscheiben sind die wichtigsten schalldämmenden Faktoren. Doppelt verglaste Fenster sind eine gute Wahl, um Ihr Zuhause schalldicht zu machen. Im Handel sind auch Schallschutzfenster erhältlich. Sie werden neben Ihren vorhandenen Fenstern mit einem Abstand zwischen ihnen installiert. Diese Lücke trägt dazu bei, dass kein Lärm in Ihr Zuhause eindringt, selbst wenn Sie in den am stärksten frequentierten Gegenden leben. Eine andere Möglichkeit, Fenster mit Ton zu blockieren, besteht darin, Fenster mit zwei Scheiben zu haben. Der Luftspalt zwischen den Fensterscheiben trägt dazu bei, die Geräuschvibrationen einzudämmen. Wie bei Türen können die Lücken zwischen Rahmen und Wand mit Dichtungsmasse, MLV oder Dichtungsstreifen abgedeckt werden.

blank

Boden und Decke

Trockenbau wird empfohlen, um die Schallübertragung durch Decken zu reduzieren. Aber es könnte eine chaotische Angelegenheit werden, wenn Sie bereits im Haus leben. Die Verwendung einer Akustikschaumplatte ist eine weitere großartige Möglichkeit, um zu beantworten, wie Sie Lärm zu Hause reduzieren können. Sie können sie entsprechend der Raumästhetik auswählen und mit der Raumgestaltung verschmelzen. Das Anschrauben von Sperrholz an der Decke ist auch eine gute Möglichkeit zur Schalldämmung. Beim Bodenbelag liegt die Trendidee darin, Akustikfliesen zu verlegen. Dicke Teppiche und Vorleger sind eine Alternative zu schalldichten Böden. Akustische Gummimatten können auch dazu beitragen, Vibrationen von Böden zu widerstehen.

blank

Möbel

Sperrige Sofas mit gepolsterter Polsterung eignen sich gut, um Geräusche zu absorbieren. Gardinen, Teppiche und Matratzen sind ein Teil der Heimtextilien für Innenräume. Die Auswahl aus einem dicken Stoff eignet sich gut, um Ihr Zuhause schalldicht zu machen. Auch mit Büchern gefüllte Regale und Vitrinen können eine gute Schallschutzwand darstellen. Ihre Möbelplatzierung kann sperrige Möbel zusammen mit der Schallübertragungsquelle konzentrieren.

blank

B Braun

Wir verstehen, dass nichts störender ist als ein lästiges, lautes Geräusch. Und die oben genannten Möglichkeiten, Ihr Zuhause schalldicht zu machen, werden sich als nützlich erweisen, um diesen Lärm zu reduzieren. Sie können Schallschutzideen auch mit einem Experten von HomeLane besprechen. Besuch HomeLane um mehr darüber zu erfahren.

EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

blank

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Başa dön tuşu