Ekonomi

Wichtige Überlegungen vor dem Austausch Ihres Daches

Für einige ist der Austausch von Wohndächern aufgrund der Komplexität der Logistik eine äußerst mühsame Aufgabe, insbesondere wenn es um die Auswahl der richtigen Materialien, Auftragnehmer und Dachsysteme geht. Durch das Trennen von Prioritäten und das Verständnis der Vor- und Nachteile potenzieller Dachsysteme wird der Prozess jedoch erheblich vereinfacht.

Die Menschen neigen auch dazu, ihre Dächer zu vergessen, bis erhebliche Probleme wie Lecks und Pooling auftreten. Unabhängig davon, ob Sie eine gewerbliche oder private Infrastruktur haben, Dachreparaturen und -erneuerungen können teuer sein. Da Dächer eine Nutzungsdauer von mehr als einigen Jahrzehnten haben, kann es schwierig sein festzustellen, ob sie ersetzt oder repariert werden müssen, um ihre Lebensdauer zu verlängern.

Es ist jedoch möglich, die beste Vorgehensweise zu bestimmen, indem Sie diese Richtlinien befolgen.

Sei proaktiv

Wenn Ihr Dach etwa 15-20 Jahre alt ist, nähert es sich dem Ende seiner Garantie und daher ist es notwendig, es zu überprüfen, auch wenn es keine Lecks aufweist, um die Garantie zu nutzen, die potenzielle Probleme zu günstigen Zeiten löst Wetterbedingungen und vermeiden Sie unangenehme Überraschungen.

Wenn Sie ein Membrandach haben, ist es wichtig, es auf Schäden durch Äste, Verschleiß, Lecks, Probleme mit Nähten und Schweißnähten und Wasserpfützen/Pfützen zu überprüfen. Wenn Anzeichen von Rillen/Spalten in zusammengesetzten Dächern oder erhebliche Verschiebungen festgestellt werden, die die Unversehrtheit des Dachs beeinträchtigt haben, ist es zwingend erforderlich, dass Sie so schnell wie möglich einen Ersatz planen.

Einer der Vorschläge, die wir in diesen Fällen machen können, ist, dass Sie einen Experten für die Aufgabe beauftragen, der in der Lage ist, das spezifische Problem zu lokalisieren und einen Aktionsplan zur Bergung des Daches zu erstellen. Darüber hinaus kann ein Experte weit über einen einfachen Blick hinausgehen, sondern tatsächlich ernsthafte Probleme entdecken und dann die beste Methode zu ihrer Lösung bestimmen. Der Hauptvorteil dabei ist das Budget, da es Ihnen die Möglichkeit gibt, rechtzeitig mit der Planung und Budgetierung für Ersatzjobs zu beginnen, anstatt später Torturen zu erleiden.

Nicht alle Lecks sind gleich

Während ein kleines Leck ein geringfügiges Problem sein kann oder auch nicht, wird empfohlen, dass Sie Ihr Dachsystem auf physische Schäden, Pfützen oder Probleme in den Nähten und Schweißnähten in der Nähe des Lecks überprüfen. Wenn Sie Probleme feststellen, ist es ratsam, Reparaturen durchzuführen. Wenn Sie jedoch mehrere oder wiederholte Lecks finden, ist das Problem sehr wahrscheinlich viel schwerwiegender als Sie denken. Wir empfehlen Ihnen, sie nicht wiederholt zu überprüfen, da dies äußerst kostspielig ist. Ersetzen Sie stattdessen Ihr Dach.

Außerdem sollten Sie immer im Hinterkopf behalten, was das Dach schützt, denn während ein Leck in einer Lagerhalle keine große Sache ist, ist es in einem Krankenhaus mit sehr kostspieligen Sach- und Betriebsschäden verbunden. Was sich unter Ihrem Dach befindet, kann Ihre Entscheidungsfindung beeinflussen.

Die Kosten des Wartens

Wenn Sie die Probleme Ihres Daches ignorieren, werden die Folgen katastrophal sein. Beispielsweise kann ein kleines Wasserleck Ihre Sparren und Stützbalken verrotten lassen, bis die Integrität des Gebäudes gefährdet ist, oder andere kostspielige Schäden verursachen, die zunächst unbemerkt bleiben, sich aber später bemerkbar machen. Lass dir das nicht passieren.

Nutzen Sie Ihre Garantie

Wenn Ihr Dachsystem Probleme hat, aber eine Garantie hat, nutzen Sie diese. Bestimmen Sie, was gedeckt ist und was nicht, damit Sie Ihre Rechte als Begünstigter verstehen. Beachten Sie jedoch Folgendes: Einige Hersteller von Dachmaterialien decken häufige Probleme nicht ab oder sind nicht aktiv im Geschäft. In solchen Fällen ist der Austausch die beste Lösung.

Ersetzungsüberlegungen

Wenn Sie einen Dachersatz benötigen, ist eine einlagige Membranlösung möglicherweise die beste Option, da sie schnell zu installieren, langlebig, effektiv und äußerst kostengünstig ist. Diese Membranen können direkt auf bestehende Dächer aufgebracht werden, wodurch die Demontage- und Baukosten drastisch reduziert werden. Da bei Membrandächern viele Möglichkeiten zur Auswahl stehen, sollten Sie bei der Entscheidung folgendes beachten:

Dach

◦ Was schützt Ihr Dach konkret? Ein billiges Dach kann teuer werden, wenn es unter Problemen leidet, die Chaos oder Sachschäden in Fabriken, Krankenhäusern oder anderen wichtigen Orten verursachen können.

◦ Möchten Sie mehrere Farb- und/oder Designoptionen? Ein vollflächig verklebtes Membrandach kann sehr ästhetisch sein.

◦ Werden sie auf dem Dach laufen oder eine hohe Beanspruchung bewältigen?

◦ Enthält das Dach eine Solaranlage? Das Bewegen des Arrays zur Reparatur oder zum Austausch eines Billigdachs kann sehr teuer sein

◦ Stellen Sie sicher, dass das Dach aus den hochwertigsten Materialien besteht und einen Bohrtest besteht (Die Demonstration sollte von einem Lieferanten durchgeführt werden).

◦ Wenn Sie in einem kalten Klima leben, benötigt Ihr Dach mehr Isolierung. An Orten mit feuchtem Klima benötigt Ihr Dach eine größere Haltbarkeit und Wasserdichtigkeit.

◦ Sonniges Klima würde von UV-Beständigkeit oder einer Vielzahl von reflektierenden Farben profitieren, um den Energieverbrauch zu senken.

◦ Vergleichen Sie unbedingt mehrere Garantien, die möglicherweise über eine Standardanzahl von Jahren hinaus verlängert werden können, die eine Garantie abdeckt, und vergewissern Sie sich der Abdeckungen. Fragen Sie nach Beispielen ähnlicher Methoden in ähnlichen Umgebungen, um zu sehen, wie Ihr neues Dachsystem funktionieren und halten kann.

◦ Suchen Sie nach a Dachdeckerbetrieb mit einer langen Erfolgsgeschichte, nicht weil sie Ihnen im Falle von Problemen eine bessere Garantie bieten, sondern weil ihre Langlebigkeit ein hervorragender Beweis für ihre Qualität ist.

Unabhängig davon, wie alt Ihr Dach ist, vernachlässigen Sie es nicht, da dies später zu erheblichen Problemen führen kann. Wenn es Zeit für einen Austausch ist und Sie sich bei schlechten Bedingungen voll und ganz auf Ihr Dach verlassen möchten, ist eine einlagige Membran die beste Wahl, da sie extrem langlebig ist und selbst den schlechtesten Witterungs- und Verschleißbedingungen standhält.

EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

blank

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Başa dön tuşu