İktisat

So reinigen und pflegen Sie Arbeitsplatten und Böden aus Marmor

Reinigung

Wenn Sie neue Marmorarbeitsplatten oder einen schönen Marmorboden haben, werden Sie sich fragen, wie man Marmorarbeitsplatten reinigt, damit sie so lange wie möglich perfekt aussehen. Marmor ist leicht porös und offen für Flecken und Ätzungen, was die Reinigungsanweisungen wichtig macht, da wir den Stein dabei nicht beschädigen wollen. Je heller der Marmor, desto auffälliger werden die Flecken. So reinigen Sie sie.

So reinigen und pflegen Sie Arbeitsplatten und Böden aus Marmor

Graugrüne Küche im klassischen englischen Stil mit Marmorplatte und Insel mit goldenem Wasserhahn

So reinigen Sie Arbeitsplatten aus Marmor

Wenn Sie nur nach einer schnellen täglichen Reinigung des Bereichs suchen, verwenden Sie ein Mikrofasertuch, um Staub und Oberflächenschmutz zu entfernen, und wischen Sie mit kreisenden Bewegungen über die Oberfläche. Der Schmutz haftet an den Mikrofasern und hebt die Partikel an, und Ihr Marmor sieht sauber und poliert aus. Dies sollte für die tägliche Reinigung ausreichen und einmal pro Woche eine gründliche Reinigung durchführen.

Bilder: UND Atelier

Flecken von Ihren Arbeitsplatten entfernen

Leider verfärben sich Arbeitsplatten aus Marmor ziemlich leicht, und es ist am besten zu versuchen, Flecken auf Kaffeetassenringen zu vermeiden. Wenn Sie einen Fleck bekommen, verwenden Sie Wasserstoffperoxid, um ihn zu entfernen. Wasserstoffperoxid ist ein natürlicher Fleckenentferner. Gießen Sie es auf den Fleck und lassen Sie es mindestens 10 Minuten einwirken. Es entfernt nicht nur den Fleck, sondern tötet auch alle restlichen Bakterien auf der Arbeitsfläche. Stellen Sie sicher, dass Sie den Bereich gründlich mit einem Mikrofasertuch trocknen, wenn der Fleck verschwunden ist, da Wasser den Marmor auch verschmutzt, wenn Sie es eine Weile auf der Oberfläche stehen lassen. Wenn Sie also Ihre Marmorarbeitsplatten gereinigt haben, ist das Abtrocknen ebenso wichtig.

So reinigen Sie Arbeitsplatten aus Marmor

Wenn Sie nur nach einer schnellen täglichen Reinigung des Bereichs suchen, verwenden Sie ein Mikrofasertuch, um Staub und Oberflächenschmutz zu entfernen, und wischen Sie mit kreisenden Bewegungen über die Oberfläche. Der Schmutz haftet an den Mikrofasern und hebt die Partikel an, und Ihr Marmor sieht sauber und poliert aus. Dies sollte für die tägliche Reinigung ausreichen und einmal pro Woche eine gründliche Reinigung durchführen.

Kombination aus Carrara-Grau- und Thassos-Weiß-Marmor-Sechskantfliesen

So reinigen Sie Marmorböden

Beginnen Sie mit einer sanften Mischung aus Seife und Wasser. Kastilienseife ist sanft und lässt sich gut einmischen, um Ihren Boden zu waschen. Kastilienseife ist eine natürliche, nicht biologisch abbaubare Seife aus Pflanzenfett und frei von tierischen Fetten und synthetischen Inhaltsstoffen. Es wird tatsächlich aus Olivenöl hergestellt. Sie können Kastilienseife in flüssiger Form kaufen, was sie ideal für Ihre Marmorböden und Arbeitsplatten macht. Wenn Sie sie gewaschen haben, wischen Sie den Bereich mit einem alten, weichen Handtuch oder einem Mikrofasertuch trocken.

Bild: Fliesenverein

Reinigen von Arbeitsplatten und Fußböden aus Marmor mit Ammoniak

Um Ammoniak auf Marmorarbeitsplatten zu verwenden, sollte es zuerst verdünnt werden. Verwenden Sie etwa 1/4 Tasse Ammoniak verdünnt in 1/2 Gallone Wasser. Verwenden Sie Gummihandschuhe, da Ammoniak aggressiv zur Haut ist, und wischen Sie Ihre Marmorarbeitsplatten mit der Mischung ab. Sie können es auch auf Ihren Marmorböden verwenden. Sobald Sie fertig sind, müssen die Stellen gründlich getrocknet werden, vorzugsweise mit Mikrofasertüchern, um den restlichen Schmutz zu entfernen. Entfernen Sie alle feuchten Stellen, da Sie keine Flecken wollen. Wenn Sie den Bodenbereich gewaschen und getrocknet haben, stellen Sie einen kleinen Fön im Raum auf, um sicherzustellen, dass eine gründliche Trocknung stattgefunden hat.

Isopropyl- oder Alkohol-Marmorreiniger

Um Marmorarbeitsplatten zu reinigen, müssen Sie sicher sein, dass wir Bakterien abgetötet haben. Ein hausgemachter Reiniger auf Alkoholbasis ist eine gute Lösung.

Kombinieren Sie Isopropylalkohol und warmes Wasser zu gleichen Teilen in einer Sprühflasche und schütteln Sie, um die Produkte gründlich zu kombinieren. Sprühen Sie eine dünne Schicht auf Ihre Arbeitsplatten. Wischen Sie dann mit einem sauberen Mikrofasertuch darüber, bis die gesamte Feuchtigkeit verschwunden ist. Auf diese Weise wird die Oberfläche Ihres Marmors gründlich desinfiziert, was ihn als Lebensmittelzubereitungsbereich sicher macht. Wenn Sie viel Essen zubereiten, ist es eine gute Idee, dies einmal am Tag zu tun.

Fazit

Es ist nicht schwer, Ihre Arbeitsplatten sauber und hygienisch zu halten, und wenn Sie dies regelmäßig tun, können Sie Schäden und Verätzungen verhindern. Ätzen tritt auf, wenn etwas Ätzendes in den Marmor frisst, und gute Reinigungspraktiken verhindern dies.

EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

blank

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Başa dön tuşu