Galeri

Meine Designphilosophie + Das Geschenk des Zuhauses

Wenn Sie neu hier bei The Inspired Room sind und/oder gerade von der Buchveröffentlichung The Gift of Home meines Freundes Bre mitmachen, herzlich willkommen! Ich bin so froh, dass du hier bist und freue mich darauf, ihr Buch mit dir zu feiern!

Es gibt ein lustiges Werbegeschenk von Bres Buch und Links zu anderen Bloggern, die ihre Häuser ebenfalls mit Werbegeschenken teilen, also kommentieren Sie unten, um daran teilzunehmen, und sehen Sie sich die Links am Ende des Beitrags an, bevor Sie gehen!

Hier stellen wir mich und mein Zuhause kurz vor! Mein Name ist Melissa und ich blogge hier seit 2007 über alles rund ums Zuhause! In den letzten sieben Jahren habe ich elf Bücher über den Zusammenhang zwischen dem Gefühl, zu Hause zu sein, und dem Wohlbefinden der Menschen darin geschrieben (eines davon ist mein brandneues Buch A Lovely Life, das diesen Frühling herauskommt!). Ich werde Ihnen heute auch eine kleine Einführung in mein Zuhause geben.

Ein Zuhause zu schaffen war meine lebenslange Leidenschaft, noch bevor ich ein eigenes Zuhause hatte! Bre und ich teilen eine ähnliche Philosophie für das Zuhause, daher freue ich mich sehr, heute ihr neues Buch feiern zu können. Sie kennen Bre vielleicht von ihrem wunderbaren Blog Rooms for Rent!

Mein Mann und ich sind erst vor drei Monaten in ein neues Zuhause gezogen, nachdem wir diesen Sommer leere Nester geworden waren. Gerade als sich unser Jüngster (unser Sohn Luke!) auf den Auszug vorbereitete (wieder einmal, nachdem alle drei unserer Kinder irgendwann im Jahr 2020/2021 nach Hause gezogen waren!), was zu einer wilden und unerwarteten Wendung der Ereignisse führte, wir haben unser Traumhaus gefunden! Ein gemütliches kleines Häuschen auf einer Insel in der Salish Sea.

Unser neues Haus

Wir haben ein Angebot gemacht, unser Haus auf den Markt gebracht und jetzt sind wir hier! Es war ein bisschen komplizierter, aber trotz eines Wirbelsturms schneller Entscheidungen und der Bewältigung der Herausforderungen des Immobilienmarktes war es jede Mühe und jeden Stress wert, hierher zu gelangen, wo wir so viel Frieden und große Dankbarkeit empfinden für unser Zuhause. Mehrmals am Tag halten wir inne, um uns zu kneifen, nur um uns daran zu erinnern, dass wir wirklich hier leben! Es ist ein wahr gewordener Traum – wir fühlen uns wie ein großer Segen inmitten einer schwierigen Saison. Mehr über das Abenteuer, unser Zuhause zu finden, können Sie HIER in einem dreiteiligen Beitrag lesen.

Meine Designphilosophie + Das Geschenk des Zuhauses

Bei der Schaffung eines Zuhauses, das wir lieben, ging es schon immer um den Verfeinerungsprozess, einen heiligen und bedeutungsvollen Raum zu schaffen. Es ist etwas, das wir tun können, wo immer wir sind und in welcher Art von Zuhause oder Lebensabschnitt wir uns befinden. Wir haben nicht gewartet, bis wir unser ultimatives Traumhaus gefunden haben, wir haben einfach definiert oder neu definiert, was unser „Traumhaus“ war zu jeder Jahreszeit! Ich glaube, dass sich jedes Zuhause wie unser Traumhaus anfühlen kann, wenn wir es durch die Linse der Dankbarkeit sehen.

Mein Mann und ich empfinden jedes Zuhause, das wir hatten, als ein Geschenk in dieser Jahreszeit. Wie verlieben wir uns in unser Zuhause? Wir behandeln sie mit Sorgfalt, als ob sie unser Zuhause für immer sein würden. Von unserer ersten frisch verheirateten Wohnung über unser englisches Tudor-Oberteil bis hin zu dem Haus aus den 1950er Jahren, aus dem wir gerade gezogen sind, bis hin zu jedem Haus dazwischen … wir haben getan, was wir innerhalb unseres Budgets und unserer Zeit konnten, um jedes zu einem Zufluchtsort zu machen.

Es ist mir ein tiefes Anliegen, ein Zuhause und einen Lebensrhythmus zu haben, der uns und diejenigen, die wir lieben, nährt. Um ein Zuhause zu schaffen, müssen Wege gefunden werden, unsere einzigartige Geschichte zu erzählen, herzliche Verbindungen und Erinnerungen aufzubauen und die alltäglichen Momente zu genießen. Für mich geht es bei der Gestaltung eines Zuhauses nicht darum, ein perfektes Magazin-Cover oder einen Instagram-würdigen Raum zu entwerfen, sondern darum, darauf zu achten, wie wir uns in unserem Zuhause fühlen. Es geht darum zu lernen, wie wir uns dort besser fühlen können, sei es durch Verlangsamen, um das, was wir haben, besser zu schätzen, durch Aufräumen oder Aufräumen der Räume in unserem Zuhause, die uns gestresst oder ängstlich fühlen, durch Ausräumen und Loslassen von dem, was nicht dient uns gut, oder einfach jeden Raum komfortabler oder einladender zu gestalten.

Meine Designphilosophie + Das Geschenk des Zuhauses

In diesem Sinne, da sich der Monat Januar ziemlich trostlos anfühlen kann (je nachdem, wo du lebst!) und manchmal so aussehen kann, als wäre er etwa 18 Monate lang, hahah, habe ich Ende letzten Jahres beschlossen, den Monat Januar 2022 zu verbringen konzentrierte sich darauf, ein Zimmer in unserem neuen Zuhause zu verschönern.

Mein Ziel war es, mich mehr zu Hause zu fühlen, indem ich diesen einen Raum funktionaler und einladender gestaltete. Ich habe unser neues Schlafzimmer ausgewählt, also haben wir daran gearbeitet, es auf einfache, praktische Weise aufzufrischen! (Ich nenne die Challenge A Lovely January und lade meine Leser ein, mitzumachen, zögern Sie nicht, sich uns anzuschließen, es ist noch nicht zu spät! Details finden Sie hier).

Meine Designphilosophie + Das Geschenk des Zuhauses

Sie können den Beitrag von dieser Woche mit meinen neuesten Schlafzimmer-Updates HIER lesen! Es ist erstaunlich, wie sich bereits ein paar einfache und erschwingliche Updates auf unsere Arbeitsweise ausgewirkt haben fühlen in unserem Raum. Am Anfang haben wir es geliebt, aber jetzt fühlen wir uns darin wirklich zu Hause! Wir haben viele andere Träume und Pläne für diesen Raum, aber einfache Änderungen sind oft die sinnvollsten, weil wir sie nicht auf „irgendwann“ verschieben müssen. Ich liebe es, mich im Januar auf diesen einen Raum zu konzentrieren!

Meine Designphilosophie + Das Geschenk des Zuhauses

Jetzt, da das neue Jahr begonnen hat und die Feiertage hinter uns liegen, fühle ich mich inspiriert für all die Möglichkeiten, wie wir dieses Haus nicht nur im Jahr 2022, sondern in jedem kommenden Jahr zu unserem eigenen machen können. Ich würde mich freuen, wenn Sie mitmachen! Hier können Sie sich über alle Posts in unserem neuen Zuhause informieren, Sie können hier meinen Newsletter abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben … sowie tägliche Ereignisse, Tipps und Einblicke hinter die Kulissen in meinen Instagram-Geschichten.

Wenn Sie sich jemals überfordert fühlen, wo Sie mit dem Dekorieren beginnen sollen, oder einfach nur einen aufmunternden Spruch brauchen, um Sie auf Ihrer Heimreise zu ermutigen, hoffe ich, dass Sie Bres schönes neues Buch The Gift of Home in die Hand nehmen! Es ist ein Hardcover-Buch voller schöner Fotos erreichbarer Räume und bietet so praktische Tipps und Ratschläge für Menschen (wie uns!), die sich direkt dort, wo sie sind, mehr zu Hause fühlen möchten.

Ich werde ein paar Einblicke in die Innenseiten geben (scrollen Sie nach unten, um sie zu sehen!) sowie Links zu den anderen netten Teilnehmern an diesem Blog-Hop, damit Sie andere besuchen und sich von anderen inspirieren lassen können, die die Liebe zu Hause teilen!

Nehmen Sie unbedingt am GEWINNSPIEL am Ende dieses Beitrags teil, und Sie können auch in jedem der folgenden Blogs teilnehmen!

THE GIFT OF HOME BOOK TOUR: ZEITPLAN UND LINKS:

Mittwoch 19.1
Melissa Michaels – Das inspirierte Zimmer
KariAnne Wood – Distelholzfarmen
Claire Berard – Claire Lynn Home
Sarah Wagner – Träumen vom Hausmachen

Freitag 21.1

Bre Doucette – Zimmer zu vermieten Blog
Beth Hunter – Heimatgeschichten von A bis Z
Courtney Fernan – Ein nachdenklicher Ort/
Lucy – Cranberry Busch/
Andrea – Kiefer und Aussicht

TEILNEHMEN SIE, UM EINE KOPIE ZU GEWINNEN DAS GESCHENK VON ZUHAUSE indem Sie diesen Beitrag unten kommentieren und Ihren Eintrag im Rafflecopter registrieren! Siehe unten!

Meine Designphilosophie + Das Geschenk des Zuhauses
Meine Designphilosophie + Das Geschenk des Zuhauses
Meine Designphilosophie + Das Geschenk des Zuhauses

Klicken Sie hier, um Bres neues Buch The Gift of Home zu bestellen

ein Rafflecopter-Werbegeschenk


Als nächstes auf der Tour besuchen Sie meine Freundin KariAnne Wood von Thistlewood Farms! Wir haben uns vor ein paar Jahren im wirklichen Leben getroffen und sie macht genauso viel Spaß wie auf ihrem Blog. (Unterhaltsame Tatsache, sie und ich haben zusammen ein Buch mit dem Titel geschrieben Aber wo stelle ich die Couch hin? Und Antworten auf 100 andere Dekorationsfragen). Sie werden ihr schönes Zuhause und die Geschichten, die sie erzählt, lieben! Klicken Sie HIER, um KariAnnes Blog zu besuchen!

EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

blank

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Başa dön tuşu