future broker

Kommen antike Interieur-Looks zurück?

Genau wie die Mode entwickelt sich auch das Innendesign ständig weiter und es ist oft schwierig, über die neuesten Durchbrüche in der Branche auf dem Laufenden zu bleiben. Trends werden jedoch von Modekommentatoren oft als zyklisch angesehen und durchlaufen mindestens einen 20-Jahres-Zyklus, bevor sie wieder in Mode kommen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass wir den Stil einer bestimmten Ära auf genau die gleiche Weise entdecken werden – oft oder nicht werden Einflüsse neu gestaltet, um das moderne Auge anzusprechen. Zweifellos waren Vintage einige der größten Designtrends der letzten Jahre – was hat also ein Comeback erlebt und warum?

Warum sind Vintage- und Antik-Looks im Trend?

Es könnte einfach an der Zeit sein, dass Vintage- und Antik-Looks ein Comeback feiern. Wenn wir uns jedoch genau ansehen, welche Teile in dieser Renaissance enthalten sind, kann uns das viel mehr sagen. Zum Beispiel werden die auffälligeren und grandioseren Elemente des Stils dieser Zeit gegen dezentere und weichere Merkmale ausgetauscht.

„Weich“ scheint derzeit eine besonders wünschenswerte Ästhetik zu sein, was viele Kommentatoren zu der Annahme veranlasst hat, dass unsere Sehnsucht danach durch pandemiebedingte Schwierigkeiten in den letzten zwei Jahren hervorgerufen wurde. Andere meinen jedoch, es könnte eine einfachere Erklärung geben, die darin zu finden ist, wie die Moderne der Mitte des Jahrhunderts eine Fülle von Häusern geschaffen hat, die alle gleich zu sein scheinen.

Folglich langweilen sich die Leute und wollen sich von der Masse abheben. „Deshalb beobachten wir, dass Menschen viele traditionelle Stile überdenken, um gegen die vorherrschende Form der Innenarchitektur zu rebellieren. Wie bereits erwähnt, manifestiert sich die Renaissance von Trends nicht immer auf die gleiche Weise, und wir haben dies tatsächlich durch den „Neo-Traditionalismus“ gesehen, der einen „aufgeräumteren und stilistisch flüssigeren“ Look ausstrahlt. So genau was Antike und traditionelle Merkmale erleben wir ein Comeback?

Was sollten Sie einkaufen?

Hintergrund – Eine Möglichkeit, Ihrem Zuhause ein unverwechselbares Vintage-Feeling zu verleihen, besteht darin, in eine auffällige Tapete zu investieren, idealerweise eine, die eine Art Muster aufweist, z. B. Blumen, Pflanzen, Geometrie oder Metallics. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Zuhause Textur und Design zu verleihen, und vergessen Sie nicht, dass Sie nicht alle Ihre Wände so haben müssen – eine einzelne Wand kann ein elegantes und beeindruckendes Aussehen schaffen.

Möbel – Um Ihrem Zuhause wirklich ein authentisches Vintage-Feeling zu verleihen, ist die Suche nach echten Vintage-Artikeln in Ihrem örtlichen Antiquitätengeschäft der beste Weg, dies zu tun. Dies kann jedoch zeitaufwändig und manchmal teuer sein. Glücklicherweise können Sie aufgrund der Wiederbelebung dieses Trends eine Reihe von Vintage- und Antiquitäten-inspirierten Möbeln in der Hauptstraße finden. Entscheiden Sie sich für Artikel mit unterschiedlichen Materialien und Texturen. Zum Beispiel wurden im viktorianischen Großbritannien traditionell Korbmöbel verwendet, und ein kleiner Hauch davon kann wirklich dazu beitragen, dieses Vintage-Feeling zu erzeugen.

Beleuchtung – Eine echte Art, klassisches Dekor zu ehren, besteht darin, Ihre Beleuchtungskörper aufzuwerten. Sie können dies mit einer ganzen Reihe von Designs tun, aber was auch immer Sie wählen, es trägt effektiv zu einem traditionelleren Look bei. Sie können von einem eleganten Kronleuchter, der zum Mittelpunkt jedes Raums wird, bis hin zu einer kleinen Holophan-Seitenlampe mit geriffeltem Glasrand reichen.

Sie entscheiden sich jedoch dafür, Ihr Zuhause zu dekorieren und es nahe an Ihrem wahren Geschmack und Ihren wahren Interessen zu halten. Die besten Einrichtungsstile sind von Trends beeinflusst, haben aber auch einen einzigartigen Twist, der sie persönlicher und damit viel wohnlicher macht.

EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Başa dön tuşu