Borsa

Diese Woche hat Brighton Bienenziegel für neue Gebäude vorgeschrieben

Diese Woche auf Dezeen wurden Lochziegel, die Nistplätze für Bienen bieten, zu einer Planungsanforderung für neue Gebäude in Brighton, England.


Ziel der Initiative ist es, die Biodiversität in Städten zu verbessern und sie zu sicheren Rückzugsorten für vom Aussterben bedrohte Wild- und Solitärbienenarten zu machen.

Die Ziegel haben sich unter Wissenschaftlern als umstritten erwiesen, wobei einige Bedenken äußerten, dass sie Milben anziehen und Krankheiten verbreiten könnten, während andere sie als „eindeutig gute Sache“ ansehen.

Adidas enthüllt das Trikot des Team GB für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking

Da nächste Woche die Olympischen Winterspiele in Peking beginnen, haben wir einen Blick auf die von Populous entworfene Eisschnelllauf-Arena der Stadt geworfen, die der einzige permanente Austragungsort ist, der für die Spiele gebaut wurde.

Britische Athleten werden den Veranstaltungsort in neu enthüllten Trikots der Sportbekleidungsmarke Adidas betreten. Sie bestehen aus Meeresplastik von Parley for the Ocean und sind in den traditionellen Farben des Union Jack gehalten.

Luftaufnahme des Friendship-Krankenhauses, das von einem im Zickzack verlaufenden Kanal halbiert wird
Ländliches Krankenhaus in Bangladesch von RIBA zum weltbesten Gebäude gekürt

In den Architekturnachrichten wurde ein Krankenhaus im ländlichen Bangladesch, das aus Ziegeln aus der Region gebaut wurde, vom Royal Institute of British Architects zum besten Gebäude der Welt gekürt.

Das von der lokalen Praxis Kashef Chowdhury/URBANA entworfene Projekt wurde mit dem RIBA International Prize 2021 für die Bereitstellung erschwinglicher medizinischer Versorgung für Tausende von Menschen ausgezeichnet, während es gleichzeitig die Umwelt schont, indem es regionale Ressourcen nutzt, Regenwasser sammelt und seine Innenräume passiv kühlt und mit Tageslicht versorgt.

RIBA-Hauptsitz am 66 Portland Place
“RIBA-Upgrade Portland Place ist eine teure Lösung für das falsche Problem”

Nachdem RIBA einen bevorstehenden Designwettbewerb für die Renovierung seines Hauptquartiers angekündigt hatte, verfasste der Architekturkritiker Phineas Harper einen Kommentar für Dezeen, in dem er argumentierte, dass diese Mittel besser dafür ausgegeben würden, das Gebäude in der Portland Street in ein „Dorfhaus“ für Architekten umzuwandeln.

„Anstatt 20 Millionen Pfund in sich selbst zu investieren und größere, bessere und wettbewerbsfähigere Einrichtungen zu bauen, um das Publikum von Programmen anderswo wegzuziehen, sollte RIBA einfach die Türen öffnen und die Leute hereinlassen“, schrieb er.

Versunkenes Haus in der Herbst-Winter-2022-Modenschau von Louis Vuitton
Das versunkene Zuhause bildet die Kulisse für Virgil Ablohs letzte Show von Louis Vuitton

In der Welt des Designs fand Virgil Ablohs letzte posthume Show für Louis Vuitton im Carreau du Temple in Paris statt, mit einem Set, das vom Studio PlayLab in LA entworfen wurde.

Es war eine Hommage an die acht vorherigen Shows, die Abloh vor seinem Tod im November 2021 als Kreativdirektor für das Modehaus leitete, und integrierte Elemente aus jeder in ein surrealistisches Medley, einschließlich eines versunkenen Hauses.

Luftaufnahme des John Randle Center in Lagos
Titi Ogufere stellt fünf nigerianische Designer aus der Made by Design-Serie vor

Design-Reporterin Alice Finney sprach mit Titi Ogufere, der Co-Produzentin der Netflix-Dokumentationen Made by Design, über fünf in Nigeria ansässige Designer und Architekten, die in der Sendung zu sehen waren und ihrer Meinung nach mehr Anerkennung verdienen.

Unter ihnen sind Seun Oduwole, der gerade dabei ist, ein Yoruba-Erbemuseum in Lagos zu bauen (oben), und der Möbelhersteller Lani Adeoye, der sich für die Erhaltung traditioneller afrikanischer Handwerkskunst einsetzt.

Die Mars-Siedlung wird in einem Krater errichtet
Makhno Studio entwirft eine konzeptionelle Siedlung im Marskrater

Eine Reihe von Konzeptprojekten waren diese Woche bei den Lesern beliebt, darunter eine ringförmige, 3D-gedruckte Siedlung in einem Marskrater und ein unterirdisches Haus an der Küste Kretas.

Unsere Lookbooks konzentrierten sich diese Woche auf Innenhöfe und Glasziegelwände.

Diese Woche auf Dezeen ist unsere regelmäßige Zusammenfassung der Top-Nachrichten der Woche. Abonnieren Sie unsere Newsletter, um nichts zu verpassen.

EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

blank

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Başa dön tuşu