future broker

Abrollcontainer Vs. Dump Trailer: Der komplette Vergleich

Bau-, Renovierungs- und Heimwerkerarbeiten verursachen viel Müll. Beim Ersetzen eines Daches wird beispielsweise das vorhandene Dachmaterial abgerissen. Eine Hausrenovierung kann den Abriss einer bestehenden Wand oder eines Raums beinhalten. Dachdecker und Bauunternehmer mieten in der Regel einen Müllcontainer, um den Müll am Ende einer Arbeit abzutransportieren, und sie haben zwei Arten von Containern zur Auswahl: einen abrollbaren Müllcontainer und einen Kippanhänger.

Was sind abrollbare Müllcontainer?

In der Regel bietet ein Discount-Müllcontainer-Verleih seinen Kunden eine Reihe von Rollcontainern in verschiedenen Größen an. Die kleinsten Müllcontainer sind ideal für ein kleines Projekt, wie die Reinigung einer Garage, während die größten Müllcontainer die richtige Größe für einen Dachaustausch oder ein größeres Renovierungsprojekt haben.

Der Vermieter liefert den Müllcontainer an die Baustelle und holt ihn am Ende der Mietzeit wieder ab. Ein abrollbarer Müllcontainer hat kleine Räder, die es ihm ermöglichen, vom Anhänger zu rollen und sich an seinen Platz zu bewegen.

Was sind Muldenkipper?

Ein Muldenkipper ist ein Anhänger mit offenem Dach und ummauerten Seiten, der an der Rückseite eines anderen Fahrzeugs befestigt werden kann. Im Allgemeinen befestigen Leute, die einen Muldenkipper mieten, ihn an ihrem eigenen Auto oder Lastwagen und transportieren den Müll selbst zur Deponie.

Darüber hinaus können Personen, die einen Muldenkipper mieten, ihn problemlos von einem Standort zum anderen oder an einen anderen Ort auf demselben Grundstück bewegen. Muldenkipper sind in verschiedenen Rahmentypen und -größen mit einer Länge von 8 bis 20 Fuß erhältlich. Sie haben auch einen hydraulischen Hebemechanismus (wie ein Muldenkipper) zum Auskippen des Mülls.

Vergleich von Roll-Off-Müllcontainern und Kippanhängern

Beide Arten von Abfallbehältern haben Stärken, aber die Aufgabe und die Vorlieben des Benutzers bestimmen die beste Wahl. Das Folgende ist ein Vergleich von Muldenkippern und Kippanhängern in Bezug auf ihre Kapazität, Kosten und Bequemlichkeit.

Kapazität

Wenn es um die Transportkapazität geht, sind Abrollcontainer im Vorteil. Für einen kompletten Dachaustausch könnte beispielsweise ein einziger 20-Kubikmeter-Müllcontainer den gesamten Müll aufnehmen, während ein großer Kippanhänger zwei Fahrten zur Mülldeponie machen müsste.

Darüber hinaus können Müllcontainer große oder lange Materialstücke besser aufnehmen. Die Seiten eines Muldenkippers sind möglicherweise nicht hoch genug, um große Gegenstände vollständig aufzunehmen.

Kosten

Die Kosten für die Anmietung eines Müllcontainers hängen von mehreren Faktoren ab, darunter der Standort, die Größe des Müllcontainers und das Gewicht des Mülls. Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren sind Abrollkipper jedoch in der Regel günstiger zu mieten als Kippanhänger.

Die Anmietung von Kippanhängern pro Tag kostet nicht nur mehr, die Kunden müssen auch die Mülldeponie bezahlen, um den Müll zu entsorgen, und sie müssen ihr eigenes Benzin verwenden, um den Anhänger zu transportieren.

Bequemlichkeit

Sowohl Muldenkipper als auch Muldenkipper bieten einige Annehmlichkeiten. Mit einem Abrollcontainer muss sich der Kunde nicht um den Abtransport des Mülls kümmern. Mit einem Muldenkipper hat der Kunde mehr Kontrolle über die Platzierung. Muldenkipper sind etwas einfacher in enge Stellen zu manövrieren, und ihre großen Räder beschädigen die Landschaftsgestaltung weniger als Muldenkipperräder.

Abschließende Gedanken

Sowohl Abrollmulden als auch Muldenkipper sind effektive Lösungen für das Problem der Säuberung einer Baustelle oder der Reinigung eines Gebäudes. Für kleine bis mittelgroße Jobs funktionieren sie gleichermaßen gut. Die größten Jobs benötigen jedoch einen abrollbaren Müllcontainer.

EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Başa dön tuşu