Ekonomi

9 fantastische Ideen, um ein verträumtes Schlafzimmer zu gestalten » Residence Style

Es gibt so viele verschiedene Ideen, ein Schlafzimmer zu gestalten. In diesem Artikel finden Sie einige fantastische Ideen, wie Sie ein verträumtes Schlafzimmer schaffen können, das zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Geschmack passt. Sie können Gegenstände aus dem ganzen Haus verwenden, mit ein paar zusätzlichen Stücken, die Sie für Ihr verträumtes Schlafzimmer wünschen.

Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um ein Schlafzimmer zu schaffen, das Sie lieben werden, Sie müssen nur Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie können alle nachstehenden Ideen nutzen, um Ihrem Schlafzimmer den Komfort und Stil zu verleihen, den Sie sich schon immer gewünscht haben.

Wählen Sie ein lebendiges Farbschema

Welche Farben Sie wählen, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab, aber die Verwendung eines lebendigen Farbschemas kann einen Raum schaffen, der einladender, warmer ist und ein Gefühl von Spaß vermittelt. Achten Sie bei der Auswahl eines Farbschemas darauf, dass Sie zwei oder drei Farbtöne derselben Farbe wählen. Wenn Sie dunkle Farben verwenden, um Ihr Schlafzimmer zu streichen, stellen Sie sicher, dass es sich um unterschiedliche Schattierungen handelt, die sich gegenseitig ergänzen. Die Hauptfarbe sollte diejenige sein, die in vielen anderen Elementen im Raum wie Bettwäsche usw. enthalten ist.

Passen Sie Bettwäsche und Beleuchtung an

Licht ist der Schlüssel zu einem gemütlichen Schlafzimmer. Sie können ein individuelles Bett mit individueller Beleuchtung kombinieren, um das ästhetische Gefühl des Raums perfekt zu erfüllen. Die Verwendung eines individuellen Kopfteils und einer Beleuchtung verleiht Ihrem Schlafzimmer mit Sicherheit eine besondere Note. Gute Bettwäsche ist die Grundlage eines großartigen Schlafzimmers und wird Ihr Zimmer wirklich zusammenhalten.

Die Auswahl eines Themas für die Bettwäsche kann Ihnen helfen, den gewünschten Look zu entwerfen, und hilft Ihnen auch bei der Farbauswahl. Es fühlt sich großartig an, an einem sonnigen Tag ins Bett zu kriechen und sich unter die Decke zu kuscheln. Einige Dinge, die Sie für Ihre berücksichtigen sollten benutzerdefinierte Betten sind ihre Größe, Materialbeschaffenheit, Kopfteil, Fußteil, Aufbewahrungsmöglichkeiten, die Form der Matratze (einschließlich Höhe), Stoffmuster/Druckpräferenz oder die Art der gewünschten Bettwäsche. Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, dass das Bett die richtige Größe für den Raum und für den Benutzer hat.

Machen Sie es texturreich

Obwohl nicht sichtbar, verleiht die Textur einem Raum Tiefe und Geschmack. Sie können lebensechte Texturen für Wände oder subtile Muster verwenden. Verwenden Sie strukturierte Stoffe für Sofas. Ach ja, der Boden sollte genauso besonders sein, denn er bildet die Basis Ihres Designs. Verwenden Sie große, gemusterte Teppiche, um den Boden zum Leben zu erwecken. Alternativ können Sie Fliesen verwenden, die einen Steinboden nachahmen. Die Textur ist ein großer Teil der Gestaltung eines Schlafzimmers. Wenn die Textur nicht sichtbar ist, muss sie mit anderen Methoden aus Farbe oder Details aus Accessoires und Mustern vorgeschlagen werden. Die Textur lässt den Raum lebendiger wirken, als ob hinter diesen faden Wänden tatsächlich etwas vor sich geht.

Schweben Sie Ihre Möbel

Eine andere Möglichkeit, Ihr Schlafzimmer größer aussehen zu lassen, besteht darin, Ihre Möbel über dem Boden schweben zu lassen. Der starke Kontrast zwischen diesem und alles auf oder in der Nähe des Bodens gibt Ihnen ein größeres Raumgefühl für Ihr Schlafzimmer. Wenn Ihre Möbel schweben, erwecken Sie die Illusion, dass Ihr Schlafzimmer größer ist, indem es so aussieht, als gäbe es mehr Freiraum zwischen Boden und Möbeln. Außerdem fühlt sich die Raumaufteilung dadurch ausgeglichener und nicht zu überladen an. Dies ist eine besonders gute Idee, wenn Sie ein kleineres Schlafzimmer haben, in dem im Grundriss nicht genügend Platz für Möbel zu sein scheint.

Polstere die Wände

Dies ist eine der kreativsten Ideen für die Gestaltung eines verträumten Schlafzimmers. Die Polsterung sieht an Wänden fantastisch aus und bietet außerdem eine hervorragende Isolierung gegen Lärm, Licht und Temperaturschwankungen. Die Möglichkeiten sind wirklich endlos, da Sie buchstäblich jede Wand mit jeder Stoffauswahl polstern können. Stellen Sie einfach sicher, dass die Wand glatt und frei von Hindernissen wie Rohren oder Lüftungsöffnungen ist. Gepolsterte Wände sind so luxuriös, dass sie ein warmes und gemütliches Schlafzimmer schaffen, das fantastisch aussieht. Wandpolsterung ist eine großartige Gelegenheit, mit verschiedenen Farben, Mustern und Texturen zu experimentieren, da sie einen interessanten visuellen Reiz erzeugen.

Schnitzen Sie eine Leseecke

Wenn Sie jemand sind, der gerne vorher liest einschlafen, dann ist es ein Muss, etwas Platz für eine Leseecke zu schaffen. Einer der besten Orte dafür ist vor Ihrem Fenster – mit Hilfe Ihrer Nachttischlampe oder einer anderen Form der Beleuchtung. Dies schafft eine ruhige und gelassene Stimmung und gibt Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Sie können dies auch in der Ecke Ihres Schlafzimmers mit einem Stuhl und einem kleinen Tisch tun, obwohl manche Leute dies gerne bequem in ihrem Bett mit einem Bücherständer tun. Es hängt alles von der Art des Gefühls ab, das Sie erzeugen möchten.

Verwenden Sie vertikalen Abstand

Schaffen Sie in Ihrem Schlafzimmer einen vertikalen Raum, der zur Aufbewahrung bestimmt ist. Installieren Sie Regale oder Schränke, um Bücher, Kisten, Ornamente und Erinnerungsstücke aufzubewahren. Versuchen Sie, freistehende Möbel zu vermeiden, die zu viel Bodenfläche beanspruchen und das Gefühl vermitteln, überfüllt zu sein, selbst wenn alles ordentlich verstaut ist. Indem Sie Dinge vertikal aufstellen, können Sie den Platz in einem kleinen Schlafzimmer optimal nutzen. Dadurch wirkt ein Raum geräumiger und luftiger. Deshalb eignet es sich gut für ein Kinderzimmer oder Kinderzimmer, wo die Stellfläche begrenzt ist. Sie können auch ein Bett mit Schubladen darunter bauen, um Kleidung und andere benötigte Gegenstände in Reichweite zu halten.

Lehne einen Spiegel an

Lehnen Sie einen großen, bodenlangen Spiegel an die Wand, um eine Illusion von Tiefe zu erzeugen. Spiegel eignen sich hervorragend für kleine Räume, da sie den Raum größer erscheinen lassen, als er ist. In einem Raum ohne Fenster erzeugen sie die Illusion eines Blicks ins Freie. Denken Sie bei der Einrichtung Ihres Zimmers daran, Ihre Möbel vom Spiegel fernzuhalten. Versuchen Sie, einen Schreibtisch direkt auf der anderen Seite des Raums zu platzieren. Es wird die Illusion entstehen, dass es zwei Möbelstücke gibt. Dies funktioniert auch gut mit Bücherregalen und anderen Arten von Möbeln. Es lässt den Raum weniger überfüllt erscheinen und schafft ein offeneres Gefühl und Aussehen.

Setzen Sie frische Blumen aus

Frische Blumen sind bekannt wirken beruhigend Was gibt es Schöneres, als sich am Ende eines langen Tages zu beruhigen, als schöne Blumen zu betrachten, die niemals hängen oder welken. Jeden Tag frische Blumen in Ihr Schlafzimmer zu stellen, damit sich der Raum einladend, sauber und erfrischend anfühlt, ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihr Schlafzimmer mit einem einladenden und beruhigenden Duft zu erfüllen. Machen Sie es zu Ihrer morgendlichen Routine, drei oder mehr Blumen zu pflücken, die unteren Stängel abzuschneiden und sie in etwas Wasser auf Ihrem Nachttisch zu platzieren. Halten Sie einige Servietten bereit, wenn Sie es vorziehen, keine Wasserflecken auf Ihren Möbeln oder Ihrer Tischdecke zu bekommen.

Diese neun fantastischen Ideen können Ihnen helfen, Ihr Zimmer in einen verträumten, schlaffördernden Teil Ihres Zuhauses zu verwandeln, den Sie lieben werden. Zögern Sie also nicht, einige dieser Ideen auszuprobieren.

EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

blank

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Başa dön tuşu