KOSGEB

10 Arrangements für jede Raumgröße

  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Mit einigen guten Sitzideen für das Wohnzimmer können Sie Ihren Raum ganz einfach optimal nutzen, unabhängig von der Form Ihres Raums. Tatsächlich sind die Möglichkeiten, wie Sie Ihr Sofa und Ihre Stühle anordnen können, endlos – von einer intelligenten symmetrischen Anordnung bis hin zu gruppierten Sitzgelegenheiten können Sie nicht nur Ihren Wohnraum maximieren, sondern auch das gewünschte Ambiente schaffen.

    Auf der Suche nach einer gemütlichen Atmosphäre? Entscheiden Sie sich für eine gesellige Umgebung mit Sofas und Stühlen in unmittelbarer Nähe zueinander. Bevorzugen Sie etwas, das eines Musterhauses würdig ist? Verwenden Sie dann Stühle und Akzentstücke wie Beistelltische, um eine ausgewogenere Umgebung zu schaffen.

    Sitzideen fürs Wohnzimmer

    Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Raumform Ihre Wohnzimmeranordnung bis zu einem gewissen Grad diktiert, aber entgegen der landläufigen Meinung ist das traditionelle Wandformat nicht immer die beste Anordnung, wenn es um Wohnzimmersofa-Ideen geht, selbst in einem kompakter Raum.

    Wenn Sie Platz haben oder Ihr Wohnzimmer eine knifflige Form hat, lohnt es sich, nach anderen Optionen zu suchen – und wir haben ein paar, um Ihren Appetit anzuregen, egal ob Sie das Glück haben, einen großen offenen Raum zu haben oder danach suchen Maximieren Sie eine kleinere Raumform.

    Lesen Sie weiter für die besten Wohnzimmer-Sitzideen für jeden Raum …

    1. Möbel von der Wand wegziehen

    Bildnachweis: Future PLC

    Alle Sitzgelegenheiten gegen die Wand zu schieben, ist nicht immer die beste Art, Wohnzimmermöbel anzuordnen, da dies einen unangenehmen Raum in der Mitte schaffen und den Fokus auf die Tatsache lenken kann, dass es nicht der größte Raum ist. Versuchen Sie stattdessen, Möbel in Richtung Mitte zu ziehen, um dem Bereich ein offenes Gefühl zu verleihen und eine Illusion von mehr Platz zu schaffen – außerdem bietet es Ihnen die Möglichkeit, andere Möbel wie ein Sideboard oder eine Konsole dahinter einzubauen.

    2. Mischen Sie es auf

    Ein weißes Wohnzimmer mit korallenrosa Sesseln und schwarzen Pendelleuchten in einer Ecke

    Bildnachweis: Future PLC/Robert Sanderson

    In einem großen Raum können Sie es sich leisten, eine Vielzahl von Sitzgelegenheiten zu haben, von einem Sofa, Zweiersofa, Sessel oder sogar einer Chaiselongue oder einem Lehnstuhl. Platzieren Sie die Sitzgelegenheiten so, dass jedes Stück nach innen zeigt und ein Couchtisch den Mittelpunkt einnimmt, um ein ausgewogenes Gefühl zu erzielen.

    Wenn Sie befürchten, dass es durch das Mischen verschiedener Formen und Größen etwas unpassend aussehen könnte, lassen Sie ein Element in jedem gleich, unabhängig davon, ob es sich um eine ähnliche Farbe, einen ähnlichen Stoff oder eine ähnliche Form handelt, und verwenden Sie einen großen Teppich, um die Sitze mit allen zu vereinen Schlüsselstücke mit mindestens zwei Beinen auf dem Teppich.

    3. Tauschen Sie ein Sofa gegen einen Sessel

    modernes weißes wohnzimmer mit monochromem teppich, schwarzem sessel und weißem boucle-stuhl

    Bildnachweis: Dunelm

    Haben Sie Probleme, ein Sofa in einem ungünstig geformten Raum unterzubringen? Oder befürchten Sie, dass ein Sofa zu viel Platz einnimmt? Ein Sofa gegen einen Sessel zu tauschen kann eine gute Alternative sein, aber vor dem Kauf sollten Sie sich überlegen, ob Sie zwei identische Stühle oder Stühle in unterschiedlichen Größen und Materialien möchten.

    Große, geräumige Sessel, wie dieses Boucle-Design oben, sind der ideale Kuschelplatz, während der kleinere schwarze Sessel das geschwungene Design widerspiegelt und sich perfekt in das monochrome Schema einfügt.

    Jetzt kaufen: Arlo Boucle Stuhl, £349, Dunelm

    4. Erstellen Sie einen Schwerpunkt

    graues Wohnzimmer mit türkisfarbenen Vorhängen und türkisfarbenem Samtsofa

    Bildnachweis: Future PLC / Brent Darby

    Ob Fernseher, Kamin oder Akzentwand, richten Sie Ihren Hauptsitzplatz auf einen zentralen Punkt aus, um Ihrem Wohnzimmer eine Orientierung zu geben – sozusagen einen Eckpfeiler.

    Neigen Sie andere Stühle oder Sitzgelegenheiten in eine ähnliche Richtung, um ein eingehülltes Gefühl zu schaffen – perfekt für gemütliche Abende mit Blick auf ein loderndes Feuer, eine neue Serie im Fernsehen oder einen malerischen Ausblick.

    5. Machen Sie es multifunktional

    Graues Wohnzimmer mit gelben Farbdetails

    Bildnachweis: Future PLC/Jo Henderson

    Unsere Wohnzimmersitze können so viel mehr als nur einen Platz zum Sitzen bieten, also erwägen Sie, Stücke hinzuzufügen, die mehr als einen Verwendungszweck haben. Zum Beispiel ist ein Schlafsofa ideal, wenn Sie einen zusätzlichen Schlafplatz für Gäste benötigen, während Hocker einen praktischen Couchtisch abgeben und bei Bedarf als zusätzliche Sitzgelegenheit dienen können.

    6. Gruppensitzplätze zusammen

    korallenrosa Wohnzimmer mit senffarbenem Samtsofa und Rattanmöbeln

    Bildnachweis: John Lewis & Partners

    Wenn Sie möchten, dass Ihr Wohnzimmer eine entspannte Atmosphäre hat, stellen Sie Ihre Sitze so auf, dass sie zueinander abgewinkelt sind, um einen super geselligen Raum zu schaffen, in dem Sie sich leicht unterhalten können. Gönnen Sie sich die Flexibilität, Ihre Sitzgelegenheiten je nach Anlass und Anzahl der Gäste zu verschieben, indem Sie sich für leichte Wohnzimmer-Akzentstühle und Fußhocker entscheiden, die bei Bedarf ein- und ausgezogen werden können.

    Hier bringen der Couchtisch und der Sessel aus Bambus ein lässiges Retro-Feeling in das Schema, während das senffarbene Sofa einen hellen Farbtupfer hinzufügt.

    7. Kurven hinzufügen

    Großes weißes Wohnzimmer mit hohen Rundbogenfenstern und geschwungenem Sofa und Sesseln

    Bildnachweis: Sofology

    Auf einer Skala von eins bis 10 ist dieses schöne und formschöne Design eine solide 12 und oben mit unserer Auswahl der besten Sofas. Geräumig und luxuriös, seine wellenförmigen Kurven spiegeln die Form des Fensterbogens wider und werden in den beiden gegenüberliegenden Sesseln dupliziert, was dem Schema einen visuellen Reiz und eine Weichheit verleiht.

    Beachten Sie, dass die Couchtische und das Sideboard ebenfalls eine kreisförmige Form haben, während eine Pendelleuchte im Globus-Stil über dem Kopf noch mehr Kurven bringt und aufbricht die hohe Decke und viel Platz.

    Jetzt kaufen: Viersitzer-Sofa Palm in Luzernelfenbein, £3.799, Sofology

    8. Begrüßen Sie eine flexible Passform

    blank

    Bildnachweis: Swyft

    Selbst das größte Wohnzimmer kann Bereiche haben, für die es schwierig sein kann, ein Sofa zu finden, und wenn Sie Schwierigkeiten haben, eines zu finden, das funktioniert, lohnt es sich, ein modulares Design auszuprobieren. Das Schöne an diesem Sofastil ist, dass Sie es so anordnen können, wie Sie möchten, ob Sie zwei oder zehn Sitze haben, eine linke oder rechte Chaiselongue, und wenn Sie Ihr Zimmer wechseln oder in ein neues Haus ziehen, haben Sie die Flexibilität, es neu anzuordnen Ihr modulares Sofa nach Maß.

    Dieses schlichte, quadratische Design ist ideal, wenn Sie nach grauen Sofa-Wohnzimmerideen suchen, und die tiefen Sitze bieten viel Platz zum Ausstrecken.

    Jetzt kaufen: Modell 03 Sofa in Shadow, £2.385, Swyft Sofas

    9. Sitzen Sie symmetrisch

    blank

    Bildnachweis: Mel Yates / Shalini Misra

    Eine symmetrische Sitzanordnung ist raffiniert, ordentlich und ansprechend für das Auge und kann Ihrem Wohnzimmer ein geordnetes, wohlproportioniertes Gefühl verleihen. Wählen Sie zwischen zwei gegenüberliegenden Sofas mit einem Couchtisch, um sie zu trennen, oder einem Sofa mit identischen Stühlen auf beiden Seiten, die nach innen zeigen, wie hier in diesem Entwurf der Innenarchitektin Shalini Misra gezeigt.

    Werfen Sie einen Blick auf einige Wohnzimmerkissen-Ideen für einen zusätzlichen Hauch von Symmetrie und lassen Sie oben eine ordentliche gitterartige Feature-Wand folgen.

    10. Sitzplätze maximieren

    blank

    Bildnachweis: Future PLC

    Wenn Faulenzen und Fernsehen die Hauptbeschäftigungen sind, entscheiden Sie sich für eine Eckcouch für den ultimativen Sloung! Wo ein paar Sofas zu sperrig sein können, kann ein L-förmiges Design den Platz maximieren und ordentlich in eine knifflige Ecke passen.

    Wie kann ich meine Sitzgelegenheiten im Wohnzimmer maximieren?

    Kelly Collins, Innenarchitektin und Kreativchefin bei Swyft Home, empfiehlt, bei der Arbeit mit einem kleinen Wohnraum den vollen Umfang Ihres Zimmers zu nutzen. ‘

    Schieben Sie das Sofa an die Wand, tauschen Sie Wandlampen gegen Stehlampen aus und nutzen Sie jeden verfügbaren Quadratzentimeter Boden“, schlägt sie vor. „Vermeiden Sie, tote Räume im Raum zu lassen, da dies nur den nutzbaren Bereich auffrisst und Ihr Wohnzimmer kleiner erscheinen lässt.“

    Wie viele Sitzgelegenheiten sollte ein Wohnzimmer haben?

    Das hängt wirklich von der Größe Ihres Wohnzimmers ab, sagt Dani Burroughs, Produktleiter bei Snug. „Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Zuhause für Sie arbeitet und nicht, dass Sie für Ihr Zuhause arbeiten“, sagt sie.

    „Komfort ist Trumpf, wenn es ums Sitzen geht. Egal, ob Sie ein großes, weiches Ecksofa mit eng anliegenden Sitzen oder einen kompakten Zweisitzer wünschen, der wie angegossen in eine Nische oder einen kleineren, ungünstigen Bereich passt, es geht immer darum, den verfügbaren Platz zu nutzen – und natürlich um die persönliche Wahl.“

    „Idealerweise möchten Sie genügend Sitzplätze für jedes Familienmitglied, um sich zurückzulehnen und zu entspannen, aber wenn der Platz knapp ist, ist ein 1,5-Sitzer-Kuschelsofa eine großartige Alternative, das den ganzen Komfort eines normalen Sofas bietet“, fährt Dani fort . „Eine weitere großartige Option ist ein Fußhocker, da er zusätzlichen Komfort bietet und gleichzeitig als zusätzlicher Sitzplatz dient, wenn Gäste zu Besuch kommen.“

    Wie maximieren Sie Sitzplätze in einem kleinen Raum?

    „Kleine Räume erfordern ein wenig Kreativität und Vielseitigkeit, weshalb modular am besten funktioniert“, sagt Dani. „Suchen Sie nach einem Sofa, das mit Ihnen und Ihrem Lebensstil mitwächst, wenn sich Ihre Bedürfnisse ändern. So können Sie Ihren Zweisitzer im Handumdrehen in ein Dreisitzer-Sofa oder in ein Ecksofa verwandeln, indem Sie ganz einfach neue Teile hinzufügen.“

    Kelly Collins von Swyft Home stimmt zu und schlägt vor, sich auch den Rest Ihrer Möbel anzusehen. „Obwohl es sich nicht intuitiv anfühlen mag, Ihrem kleinen Raum mehr Möbel hinzuzufügen, kann die Einführung eines Sessels oder Fußhockers dazu beitragen, Ihr Wohnzimmer funktionaler und attraktiver zu machen“, sagt sie.

    „Eine der effektivsten Ideen für moderne kleine Wohnzimmer, auf die Sie stoßen werden, ist die Verwendung übergroßer Möbel. Auch wenn es überraschend erscheinen mag, kann die Verwendung großer Möbelstücke in einem gemütlichen Raum tatsächlich sehr gut funktionieren, solange andere Unordnung und Einrichtungsgegenstände auf ein Minimum reduziert werden.“

    EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

    blank

    Bir cevap yazın

    E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

    Başa dön tuşu